Coaching und Supervision 2017-10-13T19:15:26+00:00

„Alle Menschen sind klug: manche vorher, manche nachher.“

Entscheiden Sie sich, vorher klug zu sein und nutzen Sie die Unterstützung durch eine professionelle Außensicht und Unterstützung durch:

  • Supervision- professionelle Reflexion und Weiterentwicklung des beruflichen Handelns für Führungskräfte, Gruppen, Teams oder Einzelpersonen
  • Coaching (für Einzelpersonen, Kleingruppen, als kollegiale Beratung und für Projekte)
  • Die maßgeschneiderte Planung, Durchführung und Evaluation gezielter Weiterbildungen und Workshops (auch inhouse)
  • Professionelle Konfliktklärung
  • Intuitives Bogenschießen in der Zen- Tradition als Veranstaltung für Ihre Mitarbeitenden

Oder in Verbindung mit Weiterbildungsthemen wie Resilienz und Gesundheitsfürsorge,

(Führungs-)Teamentwicklung, Kommunikation, …

Meine Berufspraxis

Seit 1997 nebenberuflich, seit 2017 selbständige Tätigkeit als Systemischer Supervisor, Coach und Familientherapeut Fort- und Weiterbildungsangebote u.a. zu den Themen:

  • Systemische Eltern- und Angehörigenarbeit, Resilienz und Gesundheitsfürsorge, Feedback, Teamentwicklung, Train the Trainer, Moderation und Präsentation, Kommunikation
  • Intuitives Bogenschießen in der Zen- Tradition in Verbindung mit Themen wie:
    Resilienz, (Führungs-)Teamentwicklung, Kommunikation, …
  • Personal- und Organisationsentwicklungsprozesse
  • Konfliktklärung
  • SMARTE Ziele- Schulungen
  • Systemisches Qualitätsmanagement und QM nach DIN EN ISO 9001:2015
  • Für die studentische Beratung einer Hochschule: Grundlagen der Kommunikation und Beratung

Berater (Freiburger Beratergruppe, Bereich Profit- und Non-Profit Organisationen) Beratung, Coaching, Diagnostik, psychogische Potentialanalysen und Bewerbermanagement, Konfliktklärung, Workshops, Fortbildungen und Trainings 17 Jahre praktische Führungserfahrung im Non-Profit-Bereich: Bereiche Erziehungs- und Behindertenhilfe, Beratungsdienste, ambulante und stationäre Hilfen

 

Mein Motto

„Unser Kopf ist rund, damit das Denken

                   seine Richtung ändern kann“ 

(Francis Picabia)

Was Sie über mich wissen sollten: Persönliches und Werte

Jg. 1964 und als gebürtiger Pfälzer auch mit Humor ausgestattet, verheiratet, in der Wahlheimat im Schwarzwald ansässig und: Mit Freude an der Arbeit dabei!

Empathie, Wertschätzung und Offenheit zählen für mich zu den wichtigsten Zutaten einer gelungenen Beratungs- und Bildungspraxis. Das bedeutet auch, offen für die Sichtweisen und Anliegen der Klienten zu sein und professionelle Diagnostik und Auftragsklärung zu betreiben.

Denn Patentrezepte erweisen sich oft als wenig nachhaltig:

Das Essen von Rezepten kann Magenschmerzen verursachen.

Humor in der Beratung ist nicht nur eine angenehme Arbeitsweise. Humor ermöglicht zugleich eine hilfreiche Distanz zum Problem und die (Wieder-)Ausrichtung auf Lösungen:

Beratung ohne Humor ist witzlos.

Dazu kommen eine solide systemische Ausbildung, laufende eigene Fortbildung und die professionelle Reflexion des eigenen Handelns:

Wer einen Standpunkt allzu lange vertritt, bekommt schiefe Absätze.